Top

Vita

Nach Ihrer Ballett-und Jazzdanceausbildung begann Pia David 1985 Ihrer Karriere als erfolgreiche Turniertänzerin.

In dieser Zeit glänzte sie zusammen mit Ihrem Tanzpartner Stefan Ossenkop mit unzähligen Siegen in den verschiedensten Tanzturnieren im Standard– und lateinamerikanischen Bereich rund um den Erdball.

Für diese einmalige Amateurkarriere wurden sie 1999 als erstes Paar vom Deutschen Tanzsportverband mit der Ehrenplakette in Gold für hervorragende Verdienste ausgezeichnet.

 

Zur Person

Die gebürtige Hamburgerin Pia David ist eine der herausragenden deutschen Tanzsportlerinnen der beiden letzten Jahrzehnte mit unzähligen Erfolgen auf dem nationalen und internationalen Parkett.

Seit Ihrer Kindheit dem Tanzen verbunden, ist Pia David heute als renommierte Trainerin in der deutschen und internationalen Tanzsportszene gefragt.
Daneben ist Pia David auch als nationale und internationale Wertungsrichterin tätig.

Highlights ihrer Karriere

  • Fünffache Deutsche Meisterin
  • Zweite der Weltrangliste
  • 13 mal im Finale von Welt- und Europameisterschaften
  • 12 mal Finalistin der German Open und US Open
  • 21 mal Finalistin der ARD Master Gala
  • 3. Platz World Games und World Cup